Meine Empfehlungen für Reisen

 

Info: Die Empfehlungen auf dieser Seite sind ausschließlich Produkte die ich selbst nutze und von denen ich komplett überzeugt bin. Die Links sind Affiliatelinks. Wenn Du darüber etwas kaufst bekomme ich als kleines Dankeschön einen kleinen Teil der Einnahmen ab. (Ohne dass Du mehr zahlst - Du bekommst alles natürlich trotzdem zu den normalen günstigen Preisen)

 

 

Ferienwohnungen bei AirBnB

(inkl. 25€ Rabattgutschein für Dich)

 

Eines meiner Lieblingstools beim Thema Reisen ist ganz klar AirBnB!

Hier gibt es Ferienwohnungen zu einem wirklich super Preis. Damit ist es für mich die perfekte Alternative zum Hotel, denn in einer eigenen Wohnungen kann ich einfach viel besser ankommen und fühle mich direkt heimisch.

Außerdem kannst Du auch nur ein WG-Zimmer anmieten, wenn Du noch günstiger unterwegs sein möchtest. So kannst Du direkt nochmal Geld sparen.

Du bekommst von mir 25€ Rabatt auf Deine erste Reise! 
Alles was Du dafür tun brauchst, ist Dich jetzt kurz über den Link hier anzumelden und Dir ein kostenloses Konto zu erstellen.
Sobald Du dann mal über AirBnB verreisen möchtest, sparst Du direkt 25€! 

JETZT -25€ Rabatt sichern und kostenlos bei AirBnB anmelden

 

 

Günstige Unterkünfte mit Hostels & Couchsurfing

A&O Hostels

Hostels sind eine super Möglichkeit um eine günstige Unterkunft zu finden, besonders wenn Du spontan, alleine reist und nur etwas zum schlafen brauchst.

Was etwas gewöhnungsbedürftig ist, ist einfach dass Du mit mehreren Fremden Menschen auf einem Zimmer bist. Auch Wertgegenstände sollte man wegschließen. (Was bei einer Gitarre dann gar nicht so leicht ist und ich mich auch nicht soo wohl gefühlt habe diese einfach hinter den Tresen bei der Anmeldung zu stellen.)

Doch wirklich genial ist bei A&O Hostels (wo ich selbst einmal in Berlin untergekommen bin), dass Du ganz einfach ein Bett reservieren kannst und vor Ort bezahlst. Solltest Du es Dir spontan doch anders überlegen, kein Problem, dann verfällt die Reservierung ganz einfach.

Außerdem sind Preise von 10-20€ pro Nacht wirklich super. Doch gerade wenn Du mit 2 oder mehr Personen verreist kann es sogar schon wieder günstiger sein eine AirBnB zu nehmen.

Für mich persönlich war es eine schöne Erfahrung, doch ich plane nicht wirklich nochmal in einem Hostel unterzukommen. Da fühle ich mich in meinen eigenen vier Wänden, bzw. meiner eigenen AirBnB einfach zu wohl.

Trotzdem ist es eine super Möglichkeit und wie gesagt, die Erfahrung war echt klasse, besonders wenn man sparen möchte.

 

Hier kommst Du zu den A&O Hostels: www.aohostels.de

 

Couchsurfing

Eine geniale Möglichkeit um günstig zu reisen und dabei noch weltoffene liebe Menschen kennen zu lernen ist die Plattform Couchsurfing.

Bei Couchsurfing stellen ganz normale Menschen wie Du und ich einen Schlafplatz für Reisende zur Verfügung und das komplett kostenlos. Hier geht es nämlich nicht darum Geld zu verdienen, sondern neue Menschen aus der ganzen Welt kennen zu lernen und eine schöne gemeinsame Zeit zu haben. Das ist natürlich super toll wenn Du verreist und einheimische kennen lernen möchtest und Du vielleicht auch einfach Lust hast Zeit mit netten Menschen zu verbringen.

Wir sind bisher zwar erst einmal darüber verreist, doch das war wirklich eine wunderschöne Zeit. Ich wurde selten so herzlich von jemanden empfangen. 

Was Du dabei beachten solltest, ist natürlich, dass die Menschen die Dich dort aufnehmen auch gerne Zeit mit Dir verbringen möchten. Wenn Du also schon Deinen ganzen Tag verplant hast und vielleicht beruflich unterwegs bist oder einfach mehr Ruhe haben möchtest, empfehle ich Dir eine eigene Unterkunft.
Doch wenn Du gerne neue Menschen kennen lernen möchtest und auch Zeit mit Ihnen verbringst, dann ist es auf jeden Fall mal Wert sich das Ganze genauer anzuschauen!

 

Hier kommst Du zu Couchsurfing: www.couchsurfing.com

 

 

Verreisen in Hotels

Besonders wenn wir ein volles Programm haben, zum Beispiel bei wichtigen Events, etc. greifen wir dann gerne auf Hotels zurück.

Denn dort hat man einfach den Komfort, dass man sich rund um die Uhr um Dich kümmert. Das Bett ist gemacht, Frühstück steht auf dem Tisch und sauber ist es auch immer! - Einfach genial!

Deshalb zahlen wir besonders bei wichtige Veranstaltungen gerne etwas mehr und buchen eben ein Hotel.

Wir machen es so, dass wir in erster Linie schauen ob Hotels von den Veranstaltern der Events vorgeschlagen werden, dort spart man dann meistens noch etwas. Ansonsten gehen wir ganz klassisch auf Ecosia und suchen nach einem Hotel das zu uns passt.

 

Was Ecosia ist? 

Na die neue geniale Alternative zu Google. Mit der Du ganz gemütlich am PC Gutes tun kannst!

Sie ist zwar noch relativ neu, doch mittlerweile ist Ecosia schon richtig gut und wird immer weiter verbessert. Außerdem bringt sie einfach geniale Vorteile mit sich: Deine Daten werden nicht an irgendwelche Firmen etc. weitergegeben und was einfach super genial ist, mit der Werbung finanzieren sie das pflanzen von Bäumen womit sie der Erde, Natur, Tieren und Menschen helfen. Denn die Bäume reinigen nicht nur unsere Luft und geben den Tieren ihren Lebensraum zurück, sondern werden auch extra dort gepflanzt wo Menschen nicht genug zu Essen haben. Denn so können sie sich in Zukunft von den Früchten der Bäume mit ernähren. Es ist einfach genial. Und jedes mal wenn Du statt auf Google nun auf Ecosia nach etwas suchst, siehst Du oben rechts im Bildschirm einen Counter. Im Schnitt wird pro 45 Suchanfragen ein Baum gepflanzt. Einfach der Hammer! (Achja: Und die Installierung dauert keine zwei Minuten und ist einfach super Easy!)

 

Hier geht's zu Ecosia: www.ecosia.de

 

 

Reisen mit der DB & FlixBus

Deutsche Bahn

Ich persönlich reise gerne mit der Deutschen Bahn, da ich es einfach mag mich gemütlich im ICE hinzusetzen und anschließend einfach entspannen zu können bis ich an meinem Ziel ankomme.

Hier zwei Tipps dazu: 

1. Suche auf der Website der Deutschen Bahn nach dem Sparpreisfinder. Hier werden Dir die günstigsten Verbindungen angezeigt, die es an Deinem Wunschdatum gibt. So haben wir schon eine ganze Menge Geld gespart. (Den gibt es übrigens auch in jedem DB-Automaten)

2. Rechne kurz mal nach, ob es sich lohnen würde eine Bahncard zu holen. Die gibt es in verschiedenen Ausführungen, als Bahncard 25 oder BC 50 und damit sparst Du pro Fahrt (bei Langstreckenfahrten) 25%, bzw. 50%.
Das ist wirklich super genial, da es sich wirklich lohnen kann.
Laura hat die Bahncard im jährlichen Abo, ich im monatlichen für ca. 5€. D.h. wenn ich nur alle zwei Monate mit der Bahn verreise spare ich schon Geld.

 

Hier geht's zur Deutschen Bahn: www.deutschebahn.de

 

Flixbus

Eine Alternative zur Bahn ist der Bus. Hier sind Verspätungen allerdings genauso normal und man merkt woher der günstige Preis kommt. Im ICE zu reisen ist einfach komfortabler. Doch besonders wenn man kurzfristig bucht, können die Bahnpreise schonmal in die Höhe schnellen und man kann bei der Bus-Alternative viel Geld sparen. Wenn man sich dann auch direkt auf eine Busfahrt wie damals in der Schule einstellt, kann die Fahrt dann auch wirklich Spaß machen!

(Tipp: Beim einsteigen teilen wir uns meist auf. Ich verstaue das Gepäck im Lagerraum und Laura zeigt das Ticket vor und holt uns tolle Plätze. Besonders im Doppeldecker ist es wirklich traumhaft oben und weit vorne zu sitzen.)

 

Hier geht's zu FlixBus: www.flixbus.de